Heute Aktuell

Saisonende

.
Nach 70 Skitagen mit Skibetrieb seit 24.12. ist die Wintersaison 2016/17 zu ende gegangen. Vielen Dank für den zahlreichen Besuch!
.
Ab 6. März sind die Anlagen bis zum Start in die Sommersaison am 8.4.
außer Betrieb.
.
NEU   NEU   NEU   NEU:
Freies W-LAN durch
amplus-HotSpot
im Liftstüberl und
rund um die Talstation
.
Übernachtungsmöglichkeiten

am Hohenbogen anklicken:

Berghaus Hohenbogen

Haus Schönblick

... mehr Infos

Webcam Berghaus

Webcambild aktuell alle 5 Minuten

Bayerwald Gutschein

.

Langlaufzentrum Rittsteig

Neukirchen b. Hl. Blut-Neurittsteig.

Nur 5 km von der Hohenbogen-Talstation:

 

Topaktuelle Erweiterungen des bestehenden Loipennetzes bieten nahezu grenzenloses Wintersportvergnügen im Langlaufparadies Neurittsteig mit Anschlussmöglichkeit ins Nachbarland Tschechien. Verschiedene Schwierigkeitsgrade zeichnen die einzelnen Trassen aus und eignen sich gleichermaßen sowohl für Jung und Alt als auch für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Loipenkarte Rittsteig

 

So können die begeisterten Wintersportler dem Langlauf frönen und sich im Neurittsteiger Gebiet auf rund 60 Kilometern gutgespurter Loipen in den Kategorien „Klassich“ oder „Skating“ tummeln. Die jüngsten Widmungen der neuen Wegetrassen betreffen zum einen die Verlängerung des Koppertweges beim Wendehammer kurz vor der Grenze zu Tschechien bis zur Landesgrenze auf einer Länge von 40 Metern. Damit ist nun auch die Verbindung über die Staatsgrenze zu Tschechien gewährleistet. Zum anderen handelt es sich um mehrere neu geschaffene Langlaufpisten im Zuge des Wegebaus.

Loipenspuren Rittsteig 

Eine zeitgemäße Datenaufbereitung durch das Landratsamt Cham in Kooperation mit der Bayerischen Vermessungsverwaltung (Geo-Basisdaten) und dem Naturpark Oberer Bayerischer Wald (Geo-Fachdaten) ermöglicht nun die praktische und interaktive Nutzung des neuerstellten Kartenmaterials. Zusammen mit den bestehenden Langlaufpisten erkennt man deutlich auch sämtliche aktuellen Wegetrassen im Neurittsteiger Gebiet und im angrenzenden Böhmerwald.

 

Da sowohl die Loipe „Zum Schwarzen See“ (rot) mit einer Länge von 16,7 Kilometern als auch der Rundkurs „Hammern“ (lila) mit 11,4 Kilometern weit in Tschechien liegen, sind beide zur besseren Orientierung hier in zwei Skizzen abgebildet. Dabei handelt es sich ferner um die Verlängerung der Route „Rund ums Taferl“ und spricht die Zielgruppe Sport/Fitness/ körperliche Betätigung an – Schwierigkeitsgrad: schwer.

 

Die drei Kilometer lange „Helmhof-Loipe“ (grün) kennzeichnet einen Zielweg für Sport/Fitness/körperliche Betätigung – Schwierigkeitsgrad: schwer. Die gleiche Zielgruppe spricht die „Kaltenhof-Loipe“ (türkis) mit 7,2 Kilometern an, jedoch als Etappe „Rundweg“ bei einem mittleren Schwierigkeitsgrad. In dieselbe Kategorie wird die 4,9 Kilometer lange Loipe „Oberer Wald“ (hellblau) eingestuft, während die „Oberer Wald-Verbindung“ eine optimale Abkürzung darstellt. Gewisse Anforderungen an die Wintersportler stellt die Loipe „Rund ums Taferl“ (gelb), die als schwerer 8,1 Kilometer langer Rundweg eingereiht wird, und deren nützliche „Rund ums Taferl-Verbindung“ mehrere Routen miteinander verbindet. Nicht nur Anfängern wird die „Wiesen-Loipe“ (dunkelblau) mit einer Streckenlänge von 2,8 Kilometern empfohlen, die als leichter Rundweg gilt.

Grenzüberschreitende Loipe Rittsteig

Auch eine Rodelstrecke mit gut 200 Metern in der Nähe des Parkplatzes erlaubt Vergnügen und Abwechslung. Während der Saison wird die Skipflegehütte an Samstagen und Sonntagen bewirtschaftet, um auch für das leibliche Wohl der Wintersportler zu sorgen. Vorteilhaft sind außerdem die kostenlosen Parkplätze unmittelbar am Langlaufgelände und in nächster Nähe zur Skihütte, die als Ausgangspunkt für die Touren geradezu prädestiniert sind. Somit bietet das Langlaufzentrum in Neurittsteig optimale Bedingungen für Familien und Singles, um sich vom Alltagsstress erholen zu können und eine atemberaubende Landschaft zu genießen.

 

www.langlauf-rittsteig.de



.
.

xxnoxx_zaehler